Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu:
Mehr InformationenOKAblehnen


29.07.2017

Unterwegs in Mali

Mali – Habi, unsere Mitarbeiterin vor Ort, ist momentan unterwegs, um neue Bauprojekte für das Kinderhilfswerk Dritte Welt (KHW) unter die Lupe zu nehmen. Auch für 2018 ist der Bedarf wieder riesig.

Die Zustände der besuchten Dörfer, Gesundheitszentren und Schulen sind für uns kaum vorstellbar und einfach nur erschreckend. Oft gibt es weder Gesundheitsversorgung noch Schulen. Wenn doch, dann sind Hütten und eingerissene Häuser ohne Dach Anlaufpunkt für Kranke oder beherbergen oft bis zu 300 lernwillige Kinder. Mali ist auf infrastrukturelle Entwicklungshilfe nach wie vor angewiesen. Das zeigen auch die Fotos von Habis Reise.

Durch den Bau von Schulen und Gesundheitszentren bekommen die Menschen in Mali die Möglichkeit, sich selbst zu helfen – denn es gibt gut ausgebildete Ärzte und Lehrer, aber es fehlt an finanziellen Mitteln für die entsprechenden Gebäude und deren Ausstattung.

Wenn Habi von ihrer Reise zurück ist, werden wir gemeinsam unsere Projekte für 2018 planen. Das KHW versucht jedes Jahr, ein bis zwei Schulen in Mali neu- oder umzubauen. 2018 würden wir gerne auch ein Gesundheitszentrum errichten. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Gemeinsam mit Eurer Hilfe können wir den Menschen in Mali nachhaltig helfen, ihr Leben selbst zu gestalten. Vielen Dank


Neuigkeit teilen:

Projekte

Helfen

Themen

Über uns

News

DE | GB | FR | ES | PT

Schließen

Themen:

Bildung

Gesundheit

Projektländer:

Argentinien

Indien

Mali

Nepal

Ruanda

Sri Lanka

Südafrika

Uruguay

Zurück

Spenden

Sachspenden

Als Unternehmen helfen

Als Schule helfen

Mit einem Testament helfen

Eigene Spendenaktion

Spenden verschenken

Mitglied werden

Zurück

Kinderrechte in der Dritten Welt

Kinderhilfsorganisationen

Spendenbescheinigungen

Zurück

Das Kinderhilfswerk Dritte Welt

Team

Transparenz

Kontakt

Zurück

Neuigkeiten

Presse

Zurück

<

>

Seite durchsuchen:

sammelt im Hintergrund Daten seiner Nutzer. Sind Sie sicher, dass Sie die Website von aufrufen wollen?

Einverstanden

Ablehnen