Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu:
Mehr InformationenOKAblehnen


30.11.2017

Thokomala: Eine innovative Einrichtungen für Waisenkinder in Südafrika

Thokomala ist eine innovative Einrichtungen für Waisenkinder in Südafrika. 18 sogenannte „Homes“ betreibt das Projekt Thokomala. Das sind Häuser, eingegliedert in die Gemeinde oder die Stadt, in der sie stehen. Es ist also kein abgekapseltes Kinderheim oder -dorf. In einem Haus lebt eine Hausmutter mit mehreren Kindern, die so wieder ein Zuhause bekommen.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier: thokomala.org

Wir wollen Ihnen gerne drei Schützlinge vorstellen, die über Thokomala ein neues Zuhause gefunden haben und so mit Halt und Geborgenheit ihr Leben selbst in die Hand nehmen konnten.

1. Nombuso

Als rebellischer, vierzehnjähriger Teenager kam Nombusa 2003 in eines der Thokomala Homes (Umlazi Z), zusammen mit ihren beiden jüngeren Brüdern.

Heute ist sie ein Vorbild für viele Kinder im Thokomala Projekt. Denn sie absolvierte sehr erfolgreich ihre Ausbildung zur Sozialarbeiterin und bekam sofort einen Job bei der Durban Children’s Society. Ihr Team schätzt sie sehr und beschreibt sie als Sonnenschein, der mit frischem Wind und viel Kraft an die Arbeit geht.

2. Siyabonga

Siyabonga wuchs im Villa Liza Home (GP) von Thokomala auf. Er studierte Grafik Design am Cape Town College und startete nach seinem Abschluss sein eigenes kleines Unternehmen. Heute hat er sogar schon ein Team und ist nun Arbeitgeber. Auch seine Geschwister leben in einem Thokomala Home, Siyabonga kümmert sich regelmäßig um sie und gibt seine positiven Erfahrungen weiter.

3. Luyanda

Luyanda ist Nombusos jüngerer Bruder und auch er hat erst kürzlich seinen Abschluss gemacht. Er studierte Marketing und Betriebswirtschaft und hat, wie auch seine ältere Schwester, bereits einen Job und so ein eigenständiges Leben.

Das Thokomala Team und wir vom Kinderhilfswerk Dritte Welt sind sehr stolz.

Mit Ihrer Spende machen Sie das Bestehen von Thokomala Homes erst möglich. So können Häuser gekauft oder renoviert und in der Folge zu einem neuen Zuhause werden. Weiter können von Ihrer Spende die Gehältern für die Pflegemütter und Sozialarbeiter und -arbeiterinnen bezahlt werden, sowie auch der Besuch von Schulen und Ausbildungsstätten. Vielen Dank.

Bald berichten wir wieder über Thokomala.

Vielen Dank für Ihr Interesse und einen schönen Start in die Adventszeit wünscht Ihnen das KHW Team


Neuigkeit teilen:

Projekte

Helfen

Themen

Über uns

News

DE | GB | FR | ES | PT

Schließen

Themen:

Bildung

Gesundheit

Projektländer:

Argentinien

Indien

Mali

Nepal

Ruanda

Sri Lanka

Südafrika

Uruguay

Zurück

Spenden

Sachspenden

Als Unternehmen helfen

Als Schule helfen

Mit einem Testament helfen

Eigene Spendenaktion

Spenden verschenken

Mitglied werden

Zurück

Kinderrechte in der Dritten Welt

Kinderhilfsorganisationen

Spendenbescheinigungen

Zurück

Das Kinderhilfswerk Dritte Welt

Team

Transparenz

Kontakt

Zurück

Neuigkeiten

Presse

Zurück

<

>

Seite durchsuchen:

sammelt im Hintergrund Daten seiner Nutzer. Sind Sie sicher, dass Sie die Website von aufrufen wollen?

Einverstanden

Ablehnen