Wir verwenden Cookies, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr InformationenOKablehnen

Ihre Hilfe kommt direkt an

Eine Eintragung als Dauerförderer ist die nachhaltigste und wirksamste Möglichkeit, unsere Arbeit zu unterstützen. Denn kontinuierliche und planbare Geldzuwendungen erleichtern uns unsere Arbeit erheblich, da wir so zielgerichteter und langfristiger planen können.

Einmalig spenden

Pfeil

Unterstützen Sie unsere Arbeit dauerhaft

Unterstützen Sie unseren Einsatz mit einer Überweisung an die angegebenen Konten – oder noch einfacher indem Sie unser Anmeldeformular ausfüllen. Der Betrag wird dann ganz bequem für Sie per Lastschrift, Kreditkarte oder über Paypal von Ihrem Konto abgebucht.

Dauerförderer werden

Pfeil

Helfen

Unser Newsletter infortmiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit

Abonnieren Sie gleich unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter, um regelmäßige Updates zu unserer Arbeit zu erhalten.

Newsletter abonnieren

Pfeil

Ja, ich bin damit einverstanden, dass das Kinderhilfswerk Dritte Welt e. V. die oben angegebene E-Mail-Adresse speichert, um mir regelmäßig Neuigkeiten und Informationen zu der Arbeit des Kinderhilfswerks per E-Mail zusenden zu können. Ich kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen und die E-Mail-Adresse aus den Systemen vom Kinderhilfswerk Dritte Welt e. V. löschen lassen.

Sollten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie einfach auf folgenden Link: Newsletter abbestellen. Weitere Informationen zum Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter

Auf Facebook berichten wir regelmäßig von unserer Arbeit

Facebook


Schließen

Kinderhilfswerk Dritte Welt, Schulen, Hilfsorganisation, Spenden, Entwicklungshilfe

Sachspenden

Sachspenden für Gesundheitszentren in der Republik Mali/Westafrika

Seit über 40 Jahren arbeiten wir daran, die medizinische Grundversorgung in der Republik Mali/Westafrika zu verbessern. Dafür haben wir in Mali 14 Gesundheitszentren errichtet, die wir laufend mit Sachspenden ausstatten.

Pro Jahr senden wir mindestens einen Container mit medizinischem Equipment von Hamburg aus nach Bamako/Mali. Vor Ort wird die Verteilung an unsere Gesundheitszentren von kompetenten Mitarbeitern organisiert.

Aufgrund der aktuellen Krisensituation und den damit verbundenen Flüchtlingen sind die Menschen und Gesundheitszentren verstärkt auf unsere Hilfe angewiesen. Um dem erhöhten Bedarf gerecht zu werden, benötigen wir jede Hilfe von Unternehmen und Krankenhäusern, die uns medizinische Materialien zur Verfügung stellen können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn es in Ihrem Unternehmen die Möglichkeit gibt, uns Sachspenden bereitzustellen. Gern können Sie uns für weitere Auskünfte und Rückfragen kontaktieren!

Folgende intakte Sachspenden werden in allen Gesundheitszentren des Kinderhilfswerk Dritte Welt e.V. immer und dringend benötigt. Bei komplizierten elektronischen Geräten und bei allem Material, dessen Verwendung über den Basisgesundheitsdienst hinausgeht, bitten wir unbedingt vorher um Rücksprache.

Wie können Sie die Sachspenden abgeben?

Bei kleineren Mengen können Sie Ihre Sachspenden gerne in unserem Hamburger Büro, in der Lübecker Straße 1 abgeben. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin unter 040/227 99 96. Auch ein Versand per Post an folgende Adresse ist möglich:

Kinderhilfswerk Dritte Welt e.V.
4. Stock
Lübecker Straße 1
22087 Hamburg

Bei größeren Mengen, zum Beispiel bei Unternehmensspenden, freuen wir uns sehr über eine direkte Lieferung in unser Lager. Bitte kontaktieren Sie uns dazu telefonisch unter 040/227 99 96.

Vielen Dank, dass Sie unsere Arbeit in Mali unterstützen.

Was wir immer benötigen:

  • Verbandsmaterial aller Art
  • Pflaster aller Art
  • Untersuchungsliegen und Krankentragen
  • Spritzen und Kanülen jeder Größe
  • OP-Besteck für einfache Eingriffe
  • Gynäkologische Instrumente
  • Infusionsbäume
  • Reflexhämmer
  • Stethoskope, mechan. Blutdruckmessgeräte
  • Mull- und Gipsbinden
  • Krankenhaus-Betten (Rücksprache)
  • Gehstützen und Gehhilfen aller Art
  • Mechan. Fieberthermometer
  • Baby-Waagen und -Messgeräte
  • Mechan. Rollstühle
  • Krankenhaus-Mobiliar (Rücksprache)

Was wir leider nicht annehmen können:

  • Medikamente
  • Elektrische Rollstühle
  • Medizinische Apparate, deren sachgerechte Anwendung eine ärztliche Ausbildung nach europäischem Standard voraussetzt
  • Blutzucker-Messgeräte ohne Teststreifen
  • Elektronische Geräte, die in Mali nicht gewartet oder repariert werden können

Neben Sachspenden benötigen wir immer auch finanzielle Mittel, um die Güter in die Projektländer transportieren zu können:

Jetzt Geldmittel spenden!

Pfeil

Teilen Sie diese Seite auf:

Impressum

Spendenkonto:   Postbank Hamburg   |   IBAN: DE40 2001 0020 0266 8042 06   |   BIC: PBNKDEFF

Jetzt spendenPfeil

sammelt im Hintergrund Daten seiner Nutzer. Sind Sie sicher, dass Sie die Website von aufrufen wollen?

Ja

Nein