Wir verwenden Cookies und den Analysedienst Google Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu:
Mehr InformationenOKAblehnen

Ein Junge im Kinderheim Hogar Amanecer in Uruguay beim Basteln und Zeichnen.

Uruguay

Hogar Amanecer

Hilfe für vernachlässigte Kinder

Vernachlässigte Kinder in Uruguay

Die Not der vernachlässigten Straßenkinder in Uruguay ist groß. Armut, fehlende Perspektiven und oftmals zerrüttete Familienverhältnisse lassen bereits die jüngsten Kinder in einen Teufelskreis aus Kriminalität und Gewalt geraten und verhindern, das volle Potenzial dieser jungen Generation zu fördern und auszuschöpfen. Zufluchtsorte sind kaum vorhanden, und für die wenigen und doch so essentiell notwendigen Heime, in denen Kinder Geborgenheit, Sicherheit und Bildung erhalten, gestaltet sich die Finanzierung als besonders schwierig. Denn die wirtschaftliche Situation in Uruguay ist nicht gut, die staatlichen Zuschüsse sind sehr gering. Daher sind diese vor allem auf Spenden aus dem Ausland angewiesen.

Ein neues Zuhause für verlassene Kinder

Das Kinderheim Hogar Amanecer („Ein neuer Tag“) wurde 1957 gegründet, um seelisch und körperlich vernachlässigten Kindern eine neue Heimat zu geben. 30 Straßenkinder finden im ‚Hogar Amanecer’ und im Berufsvorbereitungsprojekt ‚El Puente’ („Die Brücke“) Zuwendung, Geborgenheit und Sicherheit – die Grundlagen für ein selbstbestimmtes Leben. Das Heim besitzt Spiel – und Sportareale sowie Blumen– und Gemüsebeete, die gemeinschaftlich gepflegt werden. Die Kinder besuchen Schulen je nach Alter und Fähigkeit, erhalten Hilfe bei der Suche nach Ausbildungs– und Arbeitsplätzen und bleiben so lange in der Einrichtung, bis sie ihre Selbstständigkeit erreicht haben. Als eine neue und wichtige Tendenz erweist sich die ‚Familienzusammenführung’: Mit viel Geduld und Einsatz arbeitet das Betreuerteam daran, dass ein Umgang der Kinder mit ihrer biologischen Familie wieder möglich wird.


Projekt teilen:

Eine Jugendliche malt mit den jungen Bewohnerinnen und Bewohnern des Kinderheims Hogar Amanecer.
Ein Junge aus dem Kinderheim Hogar Amanecer (Uruguay) bastelt mit Schere und Papier.
Ein Junge im Kinderheim Hogar Amanecer in Uruguay beim Basteln und Zeichnen.
Das Kinderheim Hogar Amanecer von außen.

Projektleiter

Anna Kilian

i

Anna Kilian

Projektleitung und Organisation

Nachricht schreiben

Telefon: 040/227 99 96

Oder spenden Sie hier für das Kinderhilfswerk Dritte Welt allgemein. Dadurch können wir die finanziellen Mittel optimal auf die Projekte verteilen.


Aktuell:

Neuigkeiten aus Uruguay

Wir haben Neuigkeiten aus Uruguay! Dort unterstützen wir das Kinderheim Hogar Amanecer, wo vernachlässigte Kindern Zuwendung, Geborgenheit und Sicherheit erhalten. Die Mitarbeiter*innen haben in den letzten Monaten versucht kleine Angebote zu schaffen, um die Kinder durch diese schwierige Zeit zu begleiten. Ein Ausflug ging, …

Wir haben Neuigkeiten aus Uruguay! Dort unterstützen wir das Kinderheim Hogar Amanecer, wo vernachlässigte Kindern Zuwendung, Geborgenheit und Sicherheit erhalten. Die Mitarbeiter*innen haben in den letzten Monaten versucht kleine Angebote zu schaffen, um die Kinder durch diese schwierige Zeit zu begleiten. Ein Ausflug ging, wie Ihr seht, in die nahegelegenden Eisdiele.

22.03.2021


Neues aus Uruguay!

Es gibt Neuigkeiten aus unserem Kinderheim Hogar Amanecer in Uruguay. Die letzten Monate waren nicht einfach für die Kinder, da die Corona-Pandemie auch ihr Leben einschränkte. Die Mitarbeiter*innen haben versucht durch viele Freizeitaktivitäten, Online-Lernangebote und Videoanrufe mit den Familien die Zeit zu überbrücken.

Es gibt Neuigkeiten aus unserem Kinderheim Hogar Amanecer in Uruguay. Die letzten Monate waren nicht einfach für die Kinder, da die Corona-Pandemie auch ihr Leben einschränkte. Die Mitarbeiter*innen haben versucht durch viele Freizeitaktivitäten, Online-Lernangebote und Videoanrufe mit den Familien die Zeit zu überbrücken.

08.09.2020


Neuigkeiten aus Uruguay

Die Kinder des Kinderheims Hogar Amanecer liegen auf dem Rasen im Garten und blicken in den Himmel.

Wir haben tolle neue Fotos aus unserem Kinderheim Hogar Amanecer in Uruguay. Erfahrt außerdem in unserem Jahresbrief was im Jahr 2019 alles passiert ist und welche Projekte für das Jahr 2020 anstehen. Jahresbrief Uruguay  

Wir haben tolle neue Fotos aus unserem Kinderheim Hogar Amanecer in Uruguay. Erfahrt außerdem in unserem Jahresbrief was im Jahr 2019 alles passiert ist und welche Projekte für das Jahr 2020 anstehen.

Jahresbrief Uruguay

 

10.03.2020


ältere Updates laden

Projekte

Helfen

Themen

Über uns

News

DE | GB | FR | ES | PT

Schließen

Themen:

Bildung

Gesundheit

Projektländer:

Argentinien

Indien

Mali

Nepal

Ruanda

Sri Lanka

Südafrika

Uruguay

Zurück

Spenden

Sachspenden

Als Unternehmen helfen

Als Schule helfen

Mit einem Testament helfen

Eigene Spendenaktion

Spenden verschenken

Mitglied werden

Zurück

Hintergründe

Kinderarbeit

Wofür spenden

Wie Sie spenden

Zurück

Das Kinderhilfswerk Dritte Welt

Team

Transparenz

Kontakt

Zurück

Neuigkeiten

Presse

Zurück

<

>

Seite durchsuchen:

sammelt im Hintergrund Daten seiner Nutzer. Sind Sie sicher, dass Sie die Website von aufrufen wollen?

Einverstanden

Ablehnen