Wir verwenden Cookies, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr InformationenOKablehnen

Ihre Hilfe kommt direkt an

Eine Eintragung als Dauerförderer ist die nachhaltigste und wirksamste Möglichkeit, unsere Arbeit zu unterstützen. Denn kontinuierliche und planbare Geldzuwendungen erleichtern uns unsere Arbeit erheblich, da wir so zielgerichteter und langfristiger planen können.

Einmalig spenden

Pfeil

Unterstützen Sie unsere Arbeit dauerhaft

Unterstützen Sie unseren Einsatz mit einer Überweisung an die angegebenen Konten – oder noch einfacher indem Sie unser Anmeldeformular ausfüllen. Der Betrag wird dann ganz bequem für Sie per Lastschrift, Kreditkarte oder über Paypal von Ihrem Konto abgebucht.

Dauerförderer werden

Pfeil

Helfen

Unser Newsletter infortmiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit

Abonnieren Sie gleich unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter, um regelmäßige Updates zu unserer Arbeit zu erhalten.

Newsletter abonnieren

Pfeil

Ja, ich bin damit einverstanden, dass das Kinderhilfswerk Dritte Welt e. V. die oben angegebene E-Mail-Adresse speichert, um mir regelmäßig Neuigkeiten und Informationen zu der Arbeit des Kinderhilfswerks per E-Mail zusenden zu können. Ich kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen und die E-Mail-Adresse aus den Systemen vom Kinderhilfswerk Dritte Welt e. V. löschen lassen.

Sollten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie einfach auf folgenden Link: Newsletter abbestellen. Weitere Informationen zum Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter

Auf Facebook berichten wir regelmäßig von unserer Arbeit

Facebook


Schließen

Kinderhilfswerk Dritte Welt,Schulen,Hilfsorganisation,Spenden,Entwicklungshilfe

Pouponnière

Unser BILD DES MONATS Oktober kommt aus Mali! Viele Kleinkinder in Mali werden aus existenzieller Not von ihren Müttern ausgesetzt. Die Puppenstube(Pouponnière), welche 1956 gegründet wurde, kümmert sich liebevoll um mehr als 150 Säuglinge und Kleinkinder.

Am Ende ihres Aufenthaltes können sie entweder zu ihren Eltern zurück, finden einen neuen Platz bei Adoptiveltern oder im SOS-Kinderdorf. Im Wechsel werden die Kleinen gebadet, gewickelt, gefüttert, ärztlich versorgt und in Wiegen in den Schlaf gesungen, um dann zurück in ihre Betten gebracht zu werden. Die Größeren krabbeln unter Aufsicht auf Bastmatten herum und genießen das gemeinsame Spielen …

Erfahre hier mehr über unsere Projekte in Mali.

Teilen Sie diese Seite auf:

Impressum

Spendenkonto:   Postbank Hamburg   |   IBAN: DE40 2001 0020 0266 8042 06   |   BIC: PBNKDEFF

Jetzt spendenPfeil

sammelt im Hintergrund Daten seiner Nutzer. Sind Sie sicher, dass Sie die Website von aufrufen wollen?

Ja

Nein