Wir verwenden Cookies und den Analysedienst Google Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu:
Mehr InformationenOKAblehnen


13.08.2020

Neues aus Ruanda

In Ruanda sind die Schulen weiterhin, aufgrund der Corona-Pandemie, geschlossen. Alle hoffen darauf, dass die Schulen im Laufe des Septembers wieder öffnen und der Unterricht wieder losgehen kann. Die Schließung der Schulen hat dafür gesorgt, dass diese keine Einnahmen erzielen konnten. Zudem benötigen die Familien der Kinder dringend Unterstützung. Dabei geht es insbesondere um die wichtigsten Corona-Hygiene-Maßnahmen. Daher ist auch unser Vorschule Les Genies in Ntarama dringend auf Unterstützung angewiesen. Vielen Dank!


Neuigkeit teilen:

Projekte

Helfen

Themen

Über uns

News

DE | GB | FR | ES | PT

Schließen

Themen:

Bildung

Gesundheit

Projektländer:

Argentinien

Indien

Mali

Nepal

Ruanda

Sri Lanka

Südafrika

Uruguay

Zurück

Spenden

Sachspenden

Als Unternehmen helfen

Als Schule helfen

Mit einem Testament helfen

Eigene Spendenaktion

Spenden verschenken

Mitglied werden

Zurück

Kinderrechte in der Dritten Welt

Kinderhilfsorganisationen

Spendenbescheinigungen

Kinderarbeit

Spenden für Nepal

Entwicklungshilfe

Soziale Projekte

Schulen sammeln Spenden

Spenden sammeln – so geht's!

Kinderarbeit in Indien

Kinderarbeit in der Textilindustrie

Spenden für Kinder

Kinderarmut

Zurück

Das Kinderhilfswerk Dritte Welt

Team

Transparenz

Kontakt

Zurück

Neuigkeiten

Presse

Zurück

<

>

Seite durchsuchen:

sammelt im Hintergrund Daten seiner Nutzer. Sind Sie sicher, dass Sie die Website von aufrufen wollen?

Einverstanden

Ablehnen