Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu:
Mehr InformationenOKAblehnen


28.01.2017

Mali-Debatte im Bundestag

Am 26. Januar ging es in einer Sitzung des Deutschen Bundestages um den Bundeswehreinsatz in Mali und darum, ob es der Politik nur darum gehe, Flüchtlinge aus diesen Regionen davon abzuhalten, nach Europa zu kommen, oder ob wirklich das Ziel bestehe, den Menschen dort zu helfen. Neben den Themen der Hungerbekämpfung, der Sicherung von sauberem Trinkwasser, die Bekämpfung von Krankheiten und dem Schutz der Bevölkerung vor terroristischen Organisationen ging es auch um die Schulbildung und die Kommunalentwicklung. Dabei wurde das Kinderhilfswerk Dritte Welt und die 20 Schulen, welche das KHW seit 1995 in Mali gebaut hat, genannt. Wir sind stolz darauf, mit Ihrer Hilfe solch einen Beitrag in dem afrikanischen Land leisten zu können.

Hier gibt es die Mitschrift der Debatte.


Neuigkeit teilen:

Projekte

Helfen

Themen

Über uns

News

DE | GB | FR | ES | PT

Schließen

Themen:

Bildung

Gesundheit

Projektländer:

Argentinien

Indien

Mali

Nepal

Ruanda

Sri Lanka

Südafrika

Uruguay

Zurück

Spenden

Sachspenden

Als Unternehmen helfen

Als Schule helfen

Mit einem Testament helfen

Eigene Spendenaktion

Spenden verschenken

Mitglied werden

Zurück

Kinderrechte in der Dritten Welt

Kinderhilfsorganisationen

Spendenbescheinigungen

Kinderarbeit

Zurück

Das Kinderhilfswerk Dritte Welt

Team

Transparenz

Kontakt

Zurück

Neuigkeiten

Presse

Zurück

<

>

Seite durchsuchen:

sammelt im Hintergrund Daten seiner Nutzer. Sind Sie sicher, dass Sie die Website von aufrufen wollen?

Einverstanden

Ablehnen